reflections

Pferd Allgemeines

Pferde und Ponys sind eines der populärsten und bevorzugten Tiere der Nation; es gibt viele verschiedene Rassen des Pferdes und Ponys, sie passende Haustiere für so viele verschiedene Menschen machend. Bevor moderne Maschinerie erfundene Pferde war, wurden auf Farmen regelmäßig verwendet und wurden für so viele verschiedene Jobs, wie das Pflügen der Felder darauf gebaut.

Pferde und Ponys haben noch vielen Nutzen; ob es, für Fortpflanzung, Farm-Arbeit, Haustiere oder das Reiten, alle Pferde sein, verlangt, dass tägliche Sorge sie gesund hält. Hier sind fünf Tipps, um Ihr Pferd gesund zu halten.

1) Versorgen Sie Ihr Pferd mit dem richtigen Essen und den Nährstoffen. Alle Pferde und Ponys sollten Gras und für sie verfügbares Heu haben, aber Sie sollten immer kontrollieren, wie viel Ihr Pferd kommt. Zu viel Gras kann Ihr Pferd oder Pony veranlassen, übergewichtig, und besonders mit Rassen wie Shetlands zu werden, kann laminitis verursachen, wenn sie sich überessen, oder wenn das Gras zu reich ist.

Sie können auch Ihr Pferd oder Pony mit dem Extraessen wie ausgetrocknetes Essen, Mansch und Nüsse versorgen mögen. Rübenfruchtfleisch ist ein gutes Essen, um zu Ihrem Haustier zu fressen, weil es am Protein und der Energie reich ist, jedoch sollten Sie es immer einweichen, bevor es zu Ihrem Pferd gefüttert wird. Sie sollten versuchen zu vermeiden, Hafer zu Ponys und Pferden zu füttern, weil die Niveaus von Kalzium und Phosphor unausgeglichen sind. Pony-Nüsse sollten nur in kleinen Mengen gefüttert werden, weil sie laminitis verursachen können. Andere Nahrungsmittel, um zu vermeiden, sind: Luzerne, Roggen-Gras, Kleie-Reis und Kleie-Weizen.

Viele Eigentümer füttern viele Karotten und Äpfel (nicht die Kerne oder Kerne) zu Pferden, weil sie viele Nährstoffe zur Verfügung stellen.

2) Es ist wichtig, dass Ihre Pferde viel Übung bekommen; sie sollten nicht in einem stabilen oder beschränkten Platz seit langen Zeitspannen durchstochen werden. Wenn Ihr Pferd oder Pony ein Reitpferd/Pony dann sind, ist es wichtig, dass er oder sie mindestens zwei- oder dreimal pro Woche geritten wird. Ihr Pferd oder Pony sollten immer eine Zeit draußen, vorzugsweise in einem Feld haben (es ist in gutem Zustand), weil das helfen wird, Ihr Pferd gesund zu halten, und er oder sie eine Chance haben wird, frei zu umlaufen.

3) Kontrollieren Sie Ihr Pferd täglich für irgendwelche Parasiten oder Zecken. Wenn Sie irgendwelchen finden, sollten Sie sie so schnell wie möglich entfernen. Wenn Sie nicht wissen, wie man das tut, setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Tierarzt oder jemandem in Verbindung, der in dieser Praxis erfahren wird, weil Sie einen Teil des Parasiten nicht zurücklassen wollen.

Sie sollten auch Wurm Ihr Pferd regelmäßig; verschiedene Typen von wormers dauern seit der verschiedenen Zeitdauer, so sollten Sie immer überprüfen, dass Ihr Pferd oder Pony gegen Würmer geschützt werden.

4) Huf-Sorge ist für ein gesundes Pferd notwendig. Die Hufe des Pferdes setzen fort, überall in ihren Leben zu wachsen, so brauchen sie das regelmäßige Zurichten durch einen qualifizierten Hufschmied. Wenn ihre Hufe verlassen werden, können die Wände des Hufs brechen und schmerzhaft für das Pferd werden. Es kann auch schmerzhafte Infektionen verursachen, von denen einige lebensbedrohlich sein können.

Wilde Pferde haben regelmäßige Hufschmied-Besuche nicht, noch sind sie Hufe sind häufig gesund. Das ist häufig, weil das Terrain, in dem sie leben mit felsigen gebirgigen Teilen ziemlich hart ist, die häufig den Huf allein abnutzen. Das geschieht mit Pferden in der Gefangenschaft nicht wirklich.

Wenn Ihr Pferd beschuht ist, dann werden Sie Hufschmied- und/oder Schmied-Besuche ungefähr alle 6-8 Wochen haben müssen, obwohl das vom Pferd und dem Staat seiner oder ihrer Hufe abhängt.

5) Pistenpflege Ihres Pferdes ist besonders in den Sommermonaten notwendig, weil es Schweiß von der Haut des Pferdes entfernt und hilft, Infektion zu verhindern. Indem Sie Ihr Pferd oder Pony pflegen werden, werden Sie Schlamm, alte Haare und Haut entfernen und die Chance Ihres Haustieres vermindern, Gesundheitsprobleme und Hautbeschwerden wie Drossel bekommend. Pistenpflege gibt Ihnen auch die Chance, sorgfältig auf den Körper des Tieres und Kontrolle für irgendwelche Abnormitäten, Kürzungen und blaue Blaue zu schauen. Indem Sie Ihr Pferd regelmäßig pflegen werden, werden Sie helfen, ein Lieben-Band zwischen Ihnen und Ihrem Haustier einzusetzen. Quelle: Viagra

13.12.10 21:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung